Erlebnisbezogene Orientierungsläufe

Orientierung stellt gerade in der heutigen Zeit große Anforderungen an jeden Einzelnen. Angefangen von Schulabsolventen, die im Bezug auf ihre zukünftige Berufswahl aus einem großen Pool von Angeboten wählen können bis hin zu firmenspezifischen Teilzielen, welche Sie sich setzen. Bei uns werden mittels Karte, Kompass, Funkgerät und gegebenenfalls GPS–Geräten individuelle Module entwickelt, die speziell auf Sie zugeschnitten sind. Uns ist es dabei wichtig, Hand, Herz und Kopf zu vereinen. Das heißt, wir führen mit Ihnen Trainings durch, die Sie sowohl körperlich, sozial, kommunikativ wie auch geistig in einer naturnahen Umgebung fordern und fördern.

Zu Beginn steht meist eine problemzentrierte Aufgabe, die Sie nur lösen können, wenn die dazugehörigen Elemente mittels der ausgegebenen Materialien gefunden werden. Dies beginnt z.B. bei der Installation einer Seilbrücke über einen Fluss oder eine Schlucht und reicht bis zum Zusammenbau eines Katamarans, der anschließend zur Überquerung eines Sees dienen kann. Diese spielerisch konstruierten Erlebnisse erweitern – lernpsychologisch gesehen – die Sichtweise auf Ihre alltagsbezogene Arbeitsweise.

Ausrüstung, Mindestalter und Konstitution:

  • Festes Schuhwerk
  • Regen- bzw. Sonnenschutz
  • Altersunabhängig
  • Durchschnittliche körperliche Verfassung
  • Kooperations- und Kommunikationsbereitschaft

Für weitere Informationen bitten wir Sie, uns persönlich zu kontaktieren, damit wir speziell für Sie das passende Modul zusammenstellen können.

{lang: 'de'}